Apple: User-Tracking wird deutlich erschwert

10. Juli 2020 0

User-Tracking durchs Apps wird im kommenden Update des iPhone-Betriebssystems (iOS 14) deutlich erschwert. Dafür sorgt eine neue Datenschutzfunktion, die ungefragtes Tracking unmöglich machen soll. Die Werbeindustrie wittert bereits ein „Erdbeben“. IM iPhone-Betriebssystem ist bislang eine Weiterlesen

NDR spart sich Journalismus

10. Mai 2020 1

Der Norddeutsche Rundfunk streicht sich zusammen: Aus wichtigen journalistischen Projekten will der NDR sich zurückziehen. Dass der Hamburger Sender künftig nicht mehr beim „Zeitzeichen“ dabei sein will, flutet gerade schon die Newsfeeds der Social Media-Kanäle. Aber Weiterlesen

Zeitschriften immer noch lukrativ

26. November 2019 0

Die Zahl der Zeitschriftenverlage in Deutschland ist laut einem Beitrag der Katholischen Nachrichtenagentur (KNA) trotz sinkenden Umsatzes seit 2008 deutlich gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt am Dienstag mitteilte, waren im Jahr 2017 bundesweit rund 2.260 Weiterlesen

Springer verliert gegen Werbeblocker

14. Oktober 2019 0

Der Axel Springer Verlag ist vor Gericht dem Werbeblocker Adblock Plus unterlegen. Durch beinahe alle Instanzen hat Springer gegen den Werbeblocker geklagt – und zumeist verloren. Nun hat das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe die Springer-Klage eine Weiterlesen

Onlineredaktionen: Die Tops und Flops in Klickzahlen

6. Juli 2019 0

Was Klickzahlen angeht, offenbart der Journalismus.online viel über seine Macher, aber auch über sein User. Boulevard, Sport und Clickbaiting bestimmen vielfach das Bild. Aber auch Qualitätsjournalismus findet online massenhaft Leserinnen und Leser.  Die Arbeitsgemeinschaft Onlineforschung Weiterlesen

Journalismus als 450-Euro-Job

5. Juli 2019 0

 Für seine „Rheinische Redaktionsgemeinschaft“ (RRG) sucht der DuMont-Verlag Redakteure am Regio-Desk auf 450-Euro-Basis. Für diesen Minijob möchte man laut der Stellenanzeige, die am vergangenen Wochenende im verlagseigenen Kölner Stadt-Anzeiger erschienen ist, Bewerber mit „abgeschlossenem Studium, Weiterlesen

Eu-Urheberrecht spaltet die Online-Welt

15. Februar 2019 0

In Straßburg haben sich die Verhandlungsführer des EU-Parlaments, des Rates und der Kommission auf einen Reform-Text des EU-Urheberrechts geeinigt. Befürworter begrüßen die neue Verantwortung der Plattformbetreiber bei Urheberrechtsverstößen, Kritiker sehen die freie Meinungsäußerung in Gefahr. Weiterlesen

Quo vadis Finanzierung des Journalismus

8. Februar 2019 0

Eher eine Woche der Finanz-Hiobsbotschaften: Funke Media (WAZ) will 150 Stellen abbauen und die Druckerei in Essen schließen. Auch die gefeierten Onlineplattformen trennen sich von etlichen MitarbeiterInnen. Die Finanzierung des Journalismus steht nach wie vor Weiterlesen

Nix lesen ohne viel zu viel Onlinewerbung

7. Februar 2019 0

Beim Kölner Stadtanzeiger darf man nur lesen, wenn man zwingend zustimmt, dass der Verlag DuMont Schauberg einem Onlinewerbung per Telefon, E-Mail, SMS, Facebook und WhatsApp aufdrängen darf. Das gilt offenbar sowohl für Gelegenheitsleser wie auch Weiterlesen